Energieversorgung

Energie

Die Logistic-Jets sind mit einem Energiekonzept ausgestattet, das den durchgehenden Dreischichtbetrieb 24/7/365 ermöglicht. Der von uns verwendete Energiespeicher ist ein sog. Boostcap/Supercap (Superkondensator).

Zwei wesentliche Eigenschaften prädestinieren den Superkondensator als idealen Energiespeicher für Fahrerlose Transportfahrzeuge. Es ist zum einen die hohe Anzahl von 1.000.000 Mio. verfügbarer Ladezyklen mit einem DoD von 100% (Depth of Discharge). Sie garantieren dem Anlagenbetreiber die Wartungsfreiheit des Energiekonzepts über die gesamte Betriebszeit.

Zum anderen ist es die geringe Ladezeit von 30-60 Sekunden. Dieser Zeitraum wird in jeden Taktzyklus oder Runde integriert, meist nutzt man die Standzeit des FTFs an Aufnahme- bzw. Abgabepunkten eines Supermarkts, Rollenbands oder einer Quelle/Senke, um den Superkondensator zu laden.